Kleine Signale im Rauschen leichter und genauer erkennen

Mit Hilfe des Programms Spectrum Lab beobachte ich die Bakensignale z.B. auf 2m. Auch die schwächsten Signale werden in der optischen Anzeige dargestellt, der NF-Durchlass, wie viele andere Parameter auch, lassen sich einstellen. Auch die nach langem und intensiven Hören vermuteten
„Geistersignale" lassen sich dadurch vermeiden.
Ganz herzlichen Dank an
Wolfgang Büscher, DL4YHF, für diese hilfreiche Software

Finden Sie hier Ihren QTH-Kenner

Baken  auf 6 m bis 1,2 cm finden Sie hier auf eine Europakarte und Infos

DX- Cluster mit DX Warnungen -- hilfreiche Seite

Eine interessante 2m Bake finden Sie hier:
RADAR GRAVES Locator: JN27SI ( Nähe Dijon ) Frequenz [MHz]: 143,050  (CW)     hören Sie mal.  MS Reflexionen sind auch gut zu hören.